Vibratissimo: Per Sex-App zum Höhepunkt

News

Immer mehr Apps strömen auf den Erotic-Lifestyle-Markt, um unser Sexleben noch aufregender und abwechslungsreicher zu machen. Eine der ersten dieser Apps war die Liebesspielzeugreihe „Vibratissiomo“ vom Hersteller AMOR. Hinter dem launigen Namen verstecken sich Love-Toys aller Art, alle mit App-Fernbedienung. Von unterschiedlichen Vibratormodellen, über Liebeskugeln, bis hin zu Analdildos und Penisringen für ihn. Nicht ganz neu, dieses Konzept, doch sollte dieses Spielzeug in keiner guten Sammlung fehlen – so viel sei bereits jetzt verraten.

Und so geht’s: Das jeweilige Toy wird via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden, so dass App und Toy gemeinsam funktionieren. Nun kann der Nutzer aus unzähligen kostenlosen Vibrationsprogrammen wählen, eigene Vibrationsprofile erstellen, die Vibration des Spielzeugs passend zu seiner Lieblingsmusik abspeichern, und, und, und.

Jetzt kann ein Partner per App und Smartphone bestimmen, wie stark er seinen „Spielgefährten“ stimulieren möchte. Der wiederum gibt für eine Zeit lang die Kontrolle ab und darf einfach nur genießen.

Das Werbevideo von Vibratissimo

Zwei Motoren mit viel Power und dennoch minimalem Sound sorgen für eine intensive Massage, das softe Silikon und die geschwungenen Formen der Spielzeuge passen sich genau den Bedürfnissen des Körpers an. Die Vibrationsprogramme lassen sich stufenlos verstellen und gleiten angenehm ineinander über. Und: Dank eines innovativen Hochleistungsakkus braucht es nicht mal mehr Batterien.

Das Schmankerl ist die moderne und sehr ästhetische Optik der Liebes-Toys. „Vibratissimo“ ist in diversen Ausführungen und jeweils in unterschiedlichen Farben erhältlich, immer mit Smartphone App.

Das coolste zum Schluss: Alle Artikel gibt es DIREKT BEI VIBRATISSIMO zu kaufen 😉

Vibratissimo

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.